Matrix-Quantenfeld-Methode (MQFM)


Susanne Knorr, Schattenarbeit, Schattenkraft, Matrix-Quantenheilung, MQFM

Die Matrix-Quantenfeld-Methode ist eine Weiterentwicklung der Matrix-Quantenheilung.


MQFM basiert wie alle vergleichbaren Methoden auf der so genannten 2-Punkt-Methode.


Dabei wird die Schwingung im infoenergetische Feld mit gedanklichen Impulsen verändert. Veränderte feinstoffliche Information führt zu einer Anpassung der Materie an die neu programmierte Vorlage. Also kann man sagen, dass Gedanken die Materie formen.


MQFM bedient sich dabei verschiedener Erklärungsmodelle aus der

  • (Quanten-)Physik,
  • Evolutionsbiologie,
  • Hirnforschung,    
  • Psychologie,
  • Esoterik.